Offene Kinder- und Jugendarbeit
Stadtteil Gütersloh-Blankenhagen

Seit Ende des Jahres 2020 sind wir freier Träger der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil Blankenhagen. Unsere Aufgabe ist es, Kindern an unterschiedlichen Orten in Blankenhagen, Spiel- und Sportangebote zu bieten.

Unsere Sportjugend arbeitet aktiv in Kooperation mit dem Bürgerzentrum Lukas, um bestmöglich auf die Bedürfnisse der Kinder in Blankenhagen einzugehen. Das Ziel ist es, durch vielseitige Angebote, das Interesse der Kinder und Jugendlichen am Sport zu wecken und ihnen die Möglichkeiten zum Vereinssport aufzuzeigen.


Am Bürgerzentrum Lukas

Hier sind wir mit einem offenen Angebot vor Ort. In unserer Spielekiste sind verschiedene Sport- und Spielgeräte zu finden. Die Kinder und Jugendlichen können sich je nach Bedarf etwas aussuchen, um sich draußen zu bewegen.

Sommerfest – 25.08.2023

Beim Sommerfest am Bürgerzentrum Lukas waren wir mit dem „Back to Base“ Eventmodul vor Ort. Kinder aller Altersklassen hatten viel Spaß, die Herausforderung anzunehmen und sich im 1:1 Duell zu messen.

Außerdem durfte ein Teil des Team Dance Powers ihre Tanzchoreo vom Jugendkulturfestival erneut aufführen.


In der Sporthalle

Hier finden niederschwellige Angebote statt. Generell ist die Halle für alle Altersklassen geöffnet. Die Sportangebote sind offen gestaltet, je nach Interesse der Kinder und Jugendlichen. Zwischendurch werden sportartspezifische Workshops angeboten, bei denen sich die Kinder und Jugendlichen anmelden können, um in verschiedene Sportarten hineinzuschnuppern.

Baseballangebot 

Ein aufregender Montag erwartete die Kinder und Jugendlichen von Blankenhagen am 22. Januar 2024. Unter der Leitung von Dominik Dunford, dem Coach der Verl/Gütersloh Yaks und Westfalenbande, wurde eine Baseball-Session im Rahmen der offenen Kinder- und Jugendarbeit des Stadtteils durch die Sportjugend aus dem Kreissportbund Gütersloh organisiert. Die Zielgruppe waren 8- bis 13-jährige, die ihre ersten Schritte im Baseball machten.

Basketballangebot 

Nachdem die erste Basketball-Schnupperstunde bei den Kindern gut ankam, haben wir das Angebot über mehrere Wochen fortgeführt. Der Übungsleiter hat verschiedene Trainings- & Spielformen gewählt, um der sehr heterogenen Gruppe einen Einblick in die Sportart Basketball zu ermöglichen.

Fußballangebot 

Ligapokal 2.0 - 25.11.2023

Bei unserer zweiten Teilnahme am Ligapokal waren wir leider eine etwas kleinere Gruppe, aber waren dennoch voller Motivation. Die Jungs haben ihr Bestes gegeben und konnten immerhin etwas besser abschneiden als beim letzten Mal. Für das Überstehen der Gruppenphase hat es leider noch nicht gereicht. Aber wir versuchen es im nächsten Jahr erneut!


Nachdem die Kinder & Jugendlichen es sich oft gewünscht haben, fand im Februar und März 2023 ein Fußballworkshop statt. Jeden Mittwoch kam ein Coach in die Sporthalle, der die Teilnehmer mit Übungen zur Förderung der Reaktionsschnelligkeit und der koordinativen Fähigkeiten auf Trab gehalten hat. Dadurch wurden die Besonderheiten am Fußball in der Halle nähergebracht.  

Zum Abschluss des Workshops sollte die Teilnahme am Ligapokal in Gütersloh stehen.   

Am Samstag den 01.04.2023 fand das Hallenturnier an den Gütersloher Berufskollegs Carl- Miele & Reinhard Mohn statt. Elf Kinder und Jugendliche im Alter von 10 – 15 Jahren sind als „BLH YoungStars“ angetreten. Es war für alle das erste Mal bei einem Turnier und auch die Gegner waren deutlich stärker als erwartet. Leider war daher das Turnier für die Mannschaft nach der Gruppenphase bereits vorbei. Dennoch haben alle viele neue Erfahrungen im Wettkampf und als Team sammeln können. Die coolen Mannschaftstrikots tragen sie weiterhin mit viel Stolz in ihrer Freizeit.

Eine wichtige Aufgabe der wir nachgehen möchten ist das Erlernen der Schwimmfähigkeiten. Dazu haben wir Ende des Jahres 2022 einen Schwimmkurs in Kooperation mit der Grundschule Blankenhagen ins Leben gerufen. Eine kleine Gruppe an Kindern der 1. oder 2. Klasse hat jeden Freitag Schwimmunterricht mit uns.

Vielen Kindern fällt das Schwimmen noch schwer und daher ist es notwendig, dass sie zusätzliche Unterstützung bekommen. Wir starten mit der Wassergewöhnung und bereiten die Kinder dann auf das Seepferdchen vor. Nach Erhalt des Seepferdchen-Abzeichens haben wir das erste Ziel erreicht und die nächsten Kinder bekommen die Möglichkeit, schwimmen zu lernen.

Selbstverteidigung 

Zu wissen, wie man sich in Gefahrensituationen richtig verhält, ist wichtig und sollte Kindern frühzeitig mit auf den Weg gegeben werden. Bei dem Workshop haben wir gelernt, laut und deutlich „NEIN!“ zu sagen und wie man sich aus Situationen befreit, in denen man sich bedroht fühlt.

Dies wurde spielerisch mit Geschicklichkeits- & Athletikübungen vermittelt. Der Spaß und das Interesse war den Kindern deutlich ins Gesicht geschrieben und alle haben die Übungen super gemeistert.  

Am 20. September 2023 war der Weltkindertag, an dem wir in der Sporthalle eine größere Aktion für die Kinder geplant haben. Es wurde Fußballgolf gespielt, wobei die Kinder an 10 Stationen Hindernisse überwinden mussten, um den Ball ins Ziel zu befördern. Zum Abschluss gab es noch etwas zum Naschen, sodass alle einen schönen Nachmittag hatten.

Workshop Tanzen

Auftritt Weihnachtsmarkt 01.12.2023

Auch in diesem Jahr durften die Tanzmädels vom Team Dance Power wieder auf dem Gütersloher Weihnachtsmarkt auftreten. Innerhalb von 4 Trainingseinheiten haben sie eine neue Choreo einstudiert und diese mit Bravour präsentiert.


Unser Tanzworkshop mit anschließender Vorführung der Gruppe "Dance Power" auf dem Weihnachtsmarkt in Gütersloh am 02.12.2022.


Unser Team Dance Power hatte von April bis Mai 2023 erneut einen Tanzworkshop als Vorbereitung auf das Jugendkulturfestival. Über 7 Wochen wurde jeden Mittwoch unter der Leitung einer Hip-Hop-Trainerin ein neuer Tanz einstudiert. Dieses Mal hat sich die Gruppe erneut vergrößert und es waren 15 Mädels dabei. Am 03.06.2023 fand dann das Jugendkulturfestival in Gütersloh statt, bei dem die Gruppe ihren Tanz präsentieren durfte. Ebenfalls hatten einige Mädels die Chance, zusätzlich Solos oder Duos aufzuführen.  

Nachdem der Auftritt der Gruppe so gut ankam, wurden sie eingeladen, beim Sommerfest des Jugendtreffs „Der Bahnhof“ aufzutreten. Daraufhin wurde der Tanzworkshop um 2 Wochen verlängert, um weiter an der Choreo zu arbeiten. Auch dieser Auftritt war ein voller Erfolg und wir freuen uns schon auf die nächste Möglichkeit, den Tanz beim Sommerfest vom Bürgerzentrum Lukas zu präsentieren.  


Das Fahrradmobil

Wir sind an drei verschiedenen Standorten in Blankenhagen unterwegs. Dort können die Kinder Spiel- und Sportgeräte aus dem Fahrradmobil nutzen, bis das Mobil zum nächsten Standort fährt.


Ferienangebote

In den Schulferien finden abwechslungsreiche Angebote für die Kinder und Jugendlichen statt, damit die Bewegung in den Ferien ebenfalls nicht zu kurz kommt. Darunter fallen sowohl Ausflüge, als auch Schnuppernangebote bei Sportvereinen. Die Angebote werden passend zur Jahreszeit gewählt und nach Interesse der Kinder geplant. Außerdem nutzen wir die Gelegenheit auch, ihnen Sportarten zu zeigen, die eine neue Erfahrung mit sich bringen.

Eiskunstlauf-Workshop – Dezember 2023

Schlittschuhlaufen ist ein häufiger Wunsch der Kinder im Winter. Daraufhin haben wir einen Workshop im Eiskunstlaufen organisiert. An zwei Terminen konnten die Kinder lernen, wie man gleitet, bremst und sogar der ein oder andere Trick wurde ausprobiert. Alle hatten sehr viel Spaß und haben viel dazugelernt.

In der ersten Woche der Herbstferien 2023 haben wir an zwei Tagen das gute Wetter genutzt und mit unserem Spielmaterial einige Outdoorspiele am Bürgerzentrum angeboten. Außerdem fand ein Ausflug ins Erlebnisbad H2O statt, bei dem alle besonders viel Spaß am Rutschen und im Strudel hatten.

In der zweiten Ferienwoche durften wir unsere Zeiten der Sporthalle nutzen und haben somit das Fußballtraining für den Ligapokal fortgeführt. Wir haben freie Spielzeit genutzt, um Geräte aufzubauen und zu turnen. Bei dem zuvor verschobenen Inlineskate-Workshop in Bielefeld konnten die Kinder ihr Können auf der Bahn unter Beweis stellen und ordentlich Tempo aufnehmen.

In den Sommerferien haben wir die Zeit für zahlreiche, sportliche Aktivitäten genutzt. Darunter waren Angebote wie Bumperball oder Klettern, die allzeit beliebt sind und immer wieder gut angenommen werden. Außerdem waren wir erneut auch bei Angeboten von Sport im Park dabei und haben dort Hip-Hop oder Parcour ausprobiert.

Neu war in diesem Jahr der Schnupperworkshop im Tauchen, wo die Jugendlichen besondere Erfahrungen machen konnten. Das Highlight der Ferien war jedoch unser 3-tägiges Sportcamp im Sport- & Tagungszentrum Hachen. Dort wurden Sportarten wie Baseball, Biathlon oder KIN-Ball vorgestellt. Für die Jugendlichen ganz neue Sportarten, die aber mit viel Freude ausprobiert wurden. Zum Abschluss der Ferien haben wir noch eine Kanutour mit anschließendem Grillen organisiert. 

In den Osterferien haben wir wieder abwechslungsreiche Ausflüge für die Kinder und Jugendlichen geplant. Beim Arrow Tag konnten sich die Älteren in Geschicklichkeit und Schnelligkeit testen. Zum Kennenlernen der Sportart Ultimate Frisbee waren wir beim TV Verl. Dort konnten die Kinder neue Erfahrungen mit der Frisbee sammeln und den Teamspirit des Sports spüren. Außerdem wurde der Ausflug zum Bowling nachgeholt und alle waren mit viel Spaß dabei.

Passend zur Weihnachtszeit haben wir eine winterliche Aktion in der Sporthalle geplant. Die Kinder konnten verschiedene Stationen durchlaufen, wie beispielsweise Schneebälle werfen, Skispringen, Schlitten fahren oder Schneekugeln balancieren. Mit ihrer Stempelkarte konnten Stempel gesammelt werden, um am Ende ein kleines Geschenk zu erhalten. Abgerundet wurde dies mit Stopptanz zu Weihnachtsmusik und etwas Keksen und Schokolade.

In den Ferien ging es dann noch zum Aktionspark, damit sich ordentlich ausgepowert werden konnte. Es war für jeden etwas Passendes dabei. Boulderwände, Trampoline und Ninja Parcours sorgten dafür, dass alle viel Spaß an dem Tagesausflug hatten.

In den Herbstferien waren wir mit den Kindern und Jugendlichen aus Blankenhagen unterwegs, um verschiedene Sportarten auszuprobieren. Darunter waren Ringen & Raufen, Flag Football und Break Dance. Alle hatten Spaß an den neuen Herausforderungen und einige Interessen wurden entdeckt.

Beim Ausflug ins Funtasia, einem Indoorspielplatz, konnten die Kinder sich auspowern und ohne Ende toben.

In den Sommerferien standen zahlreiche Angebote für die Kinder und Jugendlichen zur Verfügung. In der ersten Woche ging es direkt sportlich los mit einem Bumperball- Angebot, einem Ausflug zum See mit Hüpfburgparcour, sowie in den Klettergarten.

Außerdem waren Ausflüge zum Fußballgolf und ins Schwimmbad geplant. Einige Aktionen fanden auch in Blankenhagen vor Ort statt. Darunter waren ein Wasser-Spiele Fest und eine Schatzsuche durch Blankenhagen. Sportarten wie Parcour und Tennis konnten ebenfalls ausprobiert werden und waren ein voller Erfolg.

Ansprechpartner

Anna Brentrup

Referentin

Integration durch Sport, Projekte