Sportplatz Kommune – Kinder- und Jugendsport fördern in NRW!

Zielsetzungen des Projektes "Sportplatz Kommune" sind:

  • der qualitative und quantitative Ausbau des Kinder- und Jugendsports in den Kommunen
  • die Sportentwicklung als gemeinsame Aufgabe von Kommune und organisiertem Sport
  • eine aktive Gestaltung des Kinder- und Jugendsports
  • eine Ausweitung von sportlichen Angeboten in den Sportvereinen
  • mehr Kooperationen mit Kitas und Schulen

Projektkommunen 2019/2020 aus dem Kreis Gütersloh.

Die Stadt Versmold mit den Hauptzielen:

  1. Bestandsanalyse für die Erstellung eines Versmolder Sport- und Bewegungskonzeptes
  2. Mitarbeitergewinnung – ÜL-C-Ausbildung in Versmold
  3. Ausbau von Angeboten von Sportvereinen an Schulen

Die Stadt Halle (Westf.) mit den Haupzielen:

  1. Sensibilisierung der Haller Bevölkerung für Bewegung und Sport
  2. Ausbau des Bewegungsangebotes in Kitas und Schulen
  3. Förderung der Zusammenarbeit der regionalen Akteure
  4. Optimierung der Raumnutzung

Projektkommunen 2020/2021 aus dem Kreis Gütersloh:

Die Stadt Verl mit den Hauptzielen:

  1. Unterstützung der Kitas und Schulen Bewegung anzubieten und gezielt die motorische Entwicklung zu testen
  2. Empfehlungen für Eltern, welche sportliche Betätigung sinnvoll und möglich ist
  3. Ortsansässige Vereine und private Anbieter werden darin unterstützt, für die Bürgerinnen und Bürger interessante breitensportliche Programme anzubieten und ein aktives Leben im Altersgang facettenreich zu ermöglichen.
  4. Ortsansässige Vereine werden darin unterstützt, ihren Talentpool auszuweiten.

Die Stadt Rietberg mit den Hauptzielen:

  1. Kindern den Einstieg in des Sportverein ermöglichen
  2. Kooperation zwischen Sportvereinen mit Kitas/ Schulen ausbauen
  3. Ausbau von Bewegungs, Spiel- und Sportangeboten in Vereinen
Ansprechpartner

Anika Krumhöfner

Referentin

Projekt Qualität im Ganztag